Bosch Technik

Alles über den Bosch Antrieb

 

Der Bosch Antrieb ist der meist verbreitete Motor und in vielen Fahrrädern verbaut. Er zeichnet sich durch Zuverlässigkeit, niedrigem Gewicht und Langlebigkeit aus.

Es gibt viele verschiedene Motoren, Akkus und Displays, die wir Ihnen hier näher bringen.

Aktuelles

neue Gazelle Räder eingetroffen

SIe können sich die neuen Gazelle Räder bei uns ansehen und Probe fahren!

 

 

 

Bosch Motoren

Die fünf Bosch Motoren unterscheiden sich in verschiedenen Einsatzzwecken. Die Kraft wird in Newtonmeter (Nm) angegeben, das ist der Schub den der Motor beim anfahren oder am Berg macht. Vielleicht kennen Sie den Begriff auch vom Auto her, nicht zu verwechseln mit PS!. Nicht bei allen Fahrrädern steht das volle Drehmoment zur Verfügung, bei verschiedenen Nabenschaltungen wird der Motor gedrosselt, da die Getriebenaben nicht für das hohe Drehmoment ausgelegt sind.
Jeder Motor verfügt über vier Unterstützungsstufen: Eco, Tour, Sport (eMTB) und Turbo. Im Pedelec unterstützen die Motoren bis 25 km/h, alles darüber müssen Sie selbst per Muskelkraft treten.

WIr haben die Unterstützungsstufen in % bei den verschiedenen Motoren mit angegeben (E=Eco, T=Tour, S=Sport, T=Turbo).

Bosch Active Motor

Active Line

  • 40 Nm Drehmoment
  • Rücktritt möglich
  • geräuschlos
  • E-40 / T-100 / S-170 / T-250
Bosch Active Plus Motor

Active Line Plus

  • 50 Nm Drehmoment
  • Rücktritt möglich
  • geräuschlos
  • E-40 / T-100 / S-180 / T-270
Bosch Performance Motor

Performance Line

  • 65 Nm Drehmoment
  • 60 Nm bei 5/8-Gang Nabenschaltung
  • E-55 / T-120 / S-200 / T-300
Bosch PerformanceCX Motor

Performance Line CX

  • 75/85 Nm Drehmoment
  • 60 Nm bei 7/8-Gang Nabenschaltung
  • eMTB Modus möglich
  • E-60 / T-140 / S-240 / T-340
Bosch Cargo Motor

Cargo Line

  • extra für Lastenräder
  • 85 Nm Drehmoment
  • E-60 / T-140 / S-240 / T-400
Gepaecktraeger Akku

z.B. Gazelle

z.B. Gazelle / Batavus

z.B. Flyer / Greens / Raleigh

Riese&Müller Charger3-weiss

z.B. Riese & Müller

Riese und Müller Load75 schwarz

z.B. Riese & Müller

Akkus

Alle Bosch Akkus sind mit hochwertigen Lithium-Ionen Zellen ausgestattet, die eine sehr hohe Energiedichte haben. Im Zusammenspiel mit dem Batteriemanagementsystem (BMS), das in jeder Batterie integriert ist, hat der Bosch Akku eine hohe Lebensdauer und geringe Selbstentladung. Das BMS erkennt potientielle Fehlerquellen und schützt auch die Zellen vor Überlastung, daher sind die Akkus sehr sicher. Selbstverständlich „verschleissen“ auch diese Zellen, allerdings wird dies meist erst nach Jahren spürbar.

Die Kapazität, quasi der Tankinhalt des Akkus, wird in Wattstunden (Wh) angegeben, je mehr Wh der Akku hat, desto mehr Reichweite hat der Akku. In unserer Gegend kommt man mit einem 400Wh Akku unter normalen Bedingungen (70-80kg, kein Wind, flache Strecke, 18 km/h) um die 100km weit. Man kann natürlich auch so fahren dass der Akku nach 40km leer ist!

Man hat bei Damenrädern mit tiefem Einstieg beim Gepäckträgerakku den großen Vorteil, dass man mehr Platz hat als beim Intube Akku. Mittlerweile gibt es auch Hersteller die 2 Akkus kombinieren, für doppelte Reichweite oder aber auch sinnvoll bei HighSpeed Modellen. Riese&Müller hat beim Tiefeinsteiger Nevo eine tolle Lösung für die DualBattery: einen Intube Akku und den zweiten Akku unter dem Gepäckträger.

 

Bosch Active Motor

Gepäckträgerakku

300 / 400 / 500Wh

Rahmen Akku

Rahmenakku

300 / 400 / 500 Wh

Intube Akku horizontal

Akku horizontal

400 / 500 / 625 Wh

Intube Akku vertikal

Intube Akku vertikal

500 / 625 Wh

Ladegerät

Bosch bietet ein 2, 4 oder 6 Ampère (A) Ladegerät an. Die Ampèrezahl ist die der Strom (wie beim Gartenschlauch der Druck, die Menge die vorne aus dem Schlauch kommt), womit der Akku geladen wird. Logischerweise ist der Akku am schnellsten mit dem 6A Ladegerät geladen. Bitte nur Original Bosch Ladegeräte benutzen und nichts selbstgebasteltes oder Ladegeräte aus dem Modellbau benutzen.

Displays

Wer sich für ein Pedelec entscheidet, seht auch oft vor der Wahl: Welches ist das richtige Display für mich? Diese Frage ist gar nicht einfach zu beantworten, jeder hat seine Vorlieben! Die Frau, die mit dem Rad einkauft, nicht auf das Display schaut und dieses auch bei kurzen Stops nicht abnehmen möchte, für die ist das Purion optimal. Der Technik Affine, der nicht ohne sein Smartphone auskommt, für den ist der Smartphone Hub interessant. Das Nyon ist super für Menschen, die auch die Navigation nutzen, aber nicht immer auf ihr Telefon schauen möchten. Das einzige Display was uns persönlich am wenigsten überzeugt ist das Kiox, da die Anzeige zu klein zum schnellen ablesen ist. Aber das – wie gesagt – ist unsere persönliche Meinung. 🙂

Alle Displays haben eine Schiebehilfe bis zu 6 km/h (keine Anfahrhilfe!), zeigen die Geschwindigkeit, Tageskilometer, Gesamtkilometer, ungefähre Restreichweite und den Ladezustand der Batterie an.

 

Purion

Purion
  • nicht abnehmbar

Intuvia

Intuvia
  • abnehmbar
  • Tagesstrecke / Fahrzeit

Kiox

Kiox
  • abnehmbar
  • Tagesstrecke / Fahrzeit
  • Anzeige individualisieren
  • mit Smarthphone per Bluetooth vernetzt
  • Trittfrequenz / Kalorienverbauch / Vergleichsgeschwindigkeit
  • eLock per App Kauf möglich
  • Navigationsanzeige über Bluetooth

Nyon

Nyon
  • abnehmbar
  • Tagesstrecke / Fahrzeit
  • Anzeige individualisieren
  • mit Smarthphone per Bluetooth vernetzt
  • Trittfrequenz / Kalorienverbauch / Vergleichsgeschwindigkeit
  • eLock per App Kauf möglich
  • integrierte Naviagtion
  • 3,2″ Touch Display
  • W-Lan Anbindung
  • mit Komoot koppelbar

Smartphone Hub

SmartphoneHub
  • abnehmbar
  • Tagesstrecke / Fahrzeit
  • Trittfrequenz / Kalirienverbauch / Vergleichsgeschwindigkeit
  • integrierte Navigation 2D / 3D
  • W-Lan Anbindung
  • mit Komoot koppelbar
  • Sturzerkennung per App Kauf möglich
  • Live Wetter
  • Musik / Podcast hören
  • Ladefunktion für’s Handy
  • ohne Smartphone werden die Grundfunktionen am integrierten Display angezeigt

Neu! The Smart System

Das smarte System von Bosch eBike Systems ist voll vernetzt.

The Smart System besteht aus der eBike Flow App, der LED Remote (Bedieneinheit), des Kiox 300 Display, der Power Tube 750 (Akku) und dem Motor Performance Line CX mit 85Nm. Alle Komponenten sind als System konzipiert und greifen harmonisch ineinander. Das System ist nicht abwärtskompatibel!

Das Herzstück, die eBike Flow App, ermöglicht den Zugriff auf zahlreiche Funktionen und synchronisiert Aktivitätsdaten völlig automatisch. Einfach das Smartphone über die LED Remote per Bluetooth mit dem eBike verbinden und die Daten werden über das Kiox300 Display angezeigt.

Die LED Remote fungiert als vollvernetzte Steuerzentrale für weniger Ablenkung und mehr Sicherheit. Durch LEDS ist die Anzeige auch bei Sonneneinstrahlung sehr gut erkennbar, zudem passt sich die Helligkeit flexibel an das Umgebungslicht an. Der jeweilige Fahrmodus wird durch verschiedene Farben angezeigt.

Der neue Walk Assist (Schiebehilfe) kann über die LED Remote aktiviert werden z. B. als Unterstützung beim herausschieben aus dem Keller. Das Kiox Display bietet dafür eine visuelle Anleitung und erleichtert die Bedienung.

Es gibt folgende Fahrmodi (Unterstützungsstufen): Eco, Tour, Tour+, Sport, eMTB und Turbo

Für das smarte System gibt es ein neuen, stärkeren PowerTube (integrieter Akku) mit 750Wh, der allerdings auch wieder schwerer und länger als der 625Wh Akku ist.

 

 

Bosch PowerTube 750

BoschPowerTube750

Kiox300

BoschKiox300

LED Remote

BoschLEDRemote

Performance Line CX

BoschPerformanceLine-CX

Riese und Müller Displays

Bei Riese & Müller Fahrrädern kann man nicht nur die Displays wählen, hier wurde ein auch optisch spezieller Vorbau (Cockpit) entwickelt um die Anzeigen zu integrieren.

rm Kiox
rm nyon
rm Smartphonehub

Testen Sie!

Wie Sie schon sehen, gibt es eine Menge unterschiedlicher Möglichkeiten. Wir halten verschiedene Testräder vor, damit Sie in Ruhe ausprobieren können, was Ihnen am Besten gefällt. Melden Sie sich gern hierzu!

 

Unser Zusatzservice

Fahrradleasing

Gehaltsumwandlung – Ihr Vorteil um kostengünstig an Ihr neues Wunschrad zu kommen! Mit Ihrem Leasing Rad sind Sie kostengünstig und clever mobil – auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit.

MEHR ERFAHREN

Wertgarantie

Sie hätten gern eine Werkstatt Flatrate ohne Selbstbeteiligung für Ihr Fahrrad? Wir bieten Ihnen die Wertgarantie, denn Garantie ist gut. KOMPLETTSCHUTZ ist besser!

MEHR ERFAHREN

Schlauchomat

Plattfuß am Wochenende? Kein Problem – mit unserem Schlauchautomat! Ein Fahrradschlauch zu ziehen geht super einfach. Hier eine kurze Erklärung.

MEHR ERFAHREN

Fahrradverleih

Wir haben einige Leih- und Testräder. Sie können diese Tageweise oder auch übers Wochenende mieten.

MEHR ERFAHREN

Riese und Müller Fanseite

Werde ein Teil unserer Facebookgruppe!

MEHR ERFAHREN

Fahrrad Niebur bei Facebook

Immer informiert über die neuesten Fahrradtrends.

MEHR ERFAHREN